Highlights für Kinder in Binz und auf Rügen

Ausflugstipps für gutes und schlechtes Wetter

Familienfreundliche Ferienwohnungen und perfekte Ausflugsziele

Wir halten den feinen Sandstrand in Binz, das meistens gute Wetter und die vielfältigen Angebote der Insel Rügen für optimale Voraussetzungen für entspannte Familienurlaube. Denn die Insel Rügen und Stralsund haben für einen Urlaub mit Kindern viel zu bieten. Wir stellen hiermit eine kleine Auswahl aus den vielfältigen Möglichkeiten ohne bewertende Sortierung zusammen.

Wir freuen uns über neue Tipps!

Über Erlebnisberichte von Eltern und Kindern und über weitere Tipps freuen wir uns natürlich sehr: Bitte schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. !

Vielen Dank. 

Urlaub mit Kind in Binz:

Das Ostseebad Binz hat für Kinder bereits eine Menge zu bieten. Mit dem Fahrrad, dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie auf Deutschlands größter Insel noch viele andere Unternehmungen bequem von Ihrer Ferienwohnung aus. Die Fülle der Möglichkeiten macht es notwendig, dass die Auswahl nach geografischen Gesichtpunkten gegliedert ist.

Diese Empfehlungen entstehen weiterhin, so dass noch nicht alle Regionen beschrieben sind.

Schatzsuche auf Rügen:

Fossilien sammeln an der Kreideküste

Unser neu entdecktes Hobby, ebenso spaßig ist die Bernsteinsuche!

Unser absoluter Lieblingsort auf Rügen ist das Ostseebad Binz.

Hier folgen unsere Tipps für den Binz-Urlaub mit Kind

An erster Stelle für die Kinder steht sicherlich der wunderbare weiße, feinsandige Strand, der außerordentlich flach ins Meer läuft, so dass auch kleine Kinder (mit Schwimmflügeln) gut unter Aufsicht planschen können. Matschen, Sandburgen… alles, was das Kinderherz begehrt! Ein weiterer Pluspunkt sind die von der DLRG geführten Rettungstürme an mehreren Strandabgängen.

Glasbläserei Binz

Glasbläserei Binz

In der Binzer Glasbläserei können Kinder und Erwachsene nicht nur die Entstehung der Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände beobachten und bewundern, sondern auch unter Anleitung selbst eine bunte Glaskugel zum Aufhängen blasen.

Veranstaltungen für Kinder

Im Haus des Gastes und im Naturerbezentrum Prora werden regelmäßig Angebote für Kinder durchgeführt (Basteln, Holzwerkstatt, Führungen mit Ranger im Wald, Strandgut Sammeln, Bernstein bearbeiten, Nachtwanderungen,...) Lesen Sie dazu die aktuellen Veranstaltungsinfos zu ihrer Urlaubszeit.

Unsere älteste Tochter hat auch ein echtes Kunstwerk im Rahmen des Malkurses nach Bob Ross angefertigt. Nicht nur für Regentage ein Highlight, da ein Ölgemälde als Urlaubserinnerung entsteht.

Experimenta Prora

Besonders empfehlenswert (und unter Umständen die Rettung eines Regentags!) ist das Museum zum Anfassen in Prora. Hier können die Kinder physikalischen Phänomenen nachspüren, Edelsteine waschen und sich in eine große Seifenblase einschließen. Bald wird es auch eine Körperwelten-Ausstellung im neu eingerichteten Museum geben.

Naturerbezentrum Prora

Für uns ist auch der Baumwipfelpfad in Prora immer wieder ein echtes Highlight. Die Kletterelemente, der Ausblick und auch das Informationszentrum lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Außerdem gibt es diverse geführte Wanderungen und Workshops zu unterschiedlichen Themen für Kinder. Ich liebäugle mit einer Nachtwanderung im Wipfelpfad...

Ein großzügiger Wasser-Spielplatz entstand am Schmachter See. Schleusen, Wasserräder, Spritzfontänen etc. ermöglichen den Kindern, spielend physikalische Erfahrungen zu sammeln – und sie haben dabei auch noch Spaß! Im Kurpark befindet sich ein weiterer großer Spielplatz, auf dem sowohl eine Ecke für Kleinkinder eingerichtet als auch diverse Klettermöglichkeiten für größere Kinder gebaut wurden. Weitere Spielplätze befinden sich in Neu-Binz in der Nähe von Edeka und im Waldstück neben der Strandpromenade in Höhe von Abgang 50.

Die Schmalspurbahn "Rasender Roland" stellt eine weitere Kinderattraktion dar (und begeistert Erwachsene gleichermaßen). Kombinierte Fahrten mit einer Schiffstour ab Lauterbach/Mole sind auch realisierbar. Für den Einstieg ist auch eine kürzere Fahrt bis Sellin und der Rückweg mit dem Schiff von Seebrücke zu Seebrücke möglich. Ein Ausflug zum Jagdschloss Granitz ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem (glitzernden) Jagdschlossexpress möglich. Oder ein Stück mit dem "Rasenden Roland" und dann weiter zu Fuß oder mit der Pferdekutsche. Jedes Jahr findet im Juli das mittelalterliche Fest am Jagdschloss mit Schwertkämpfen und Minnesang sowie mittelalterlichem Markt statt.

Familienfreundliche Ferienwohnungen in Binz

Entspannter Urlaub mit Kind in unseren Ferienwohnungen in Binz:

In fast allen unserer Ferienwohnungen finden Sie eine kostenlose Kinderausstattung vor, so dass Sie kein Reisebett mitbringen müssen und Ihr Kind bequem im Treppenhochstuhl mit am Familientisch sitzen kann. Die Steckdosen sind mit Kindersicherungen ausgerüstet (die Sie bitte bei Anreise kontrollieren, weil immer wieder einzelne herausfallen), in der Bücher- und Spielecke finden Sie Beschäftigungsmöglichkeiten vor. In der Bibliothek am Rasenden Roland können Sie mit Ihrer Kurkarte kostenlos Kinder-DVDs für die vorhandenen DVD-Player entleihen, außerdem Kinder- und Bilderbücher, CDs und weitere Gesellschaftsspiele. Den Gästen der Villa Malepartus steht nach Anmeldung ein Bollerwagen zur Verfügung, außerdem befinden sich im Abstellbereich ein Roller und ein 20 Zoll- Kinderfahrrad. Die Fahrräder, die den Gästen der Wohnungen Seeschwalbe, Strandläufer, Kormoran, Seeadler, Silbermöwe und Sterntaucher zur Verfügung stehen, sind mit 1-2 Kindersitzen ausgestattet.

Kostenlose Kinderausstattung für Familien

Unsere kostenlose Kinderausstattung besteht aus einem Treppenhochstuhl (wahlweise mit Sicherheitsbügel), einem Kinderreisebett ohne Bettzeug (aber es sollte eine Matratze in der Ferienwohnung liegen), Plastikgeschirr und Kinderbesteck sowie Steckdosensicherungen, Kinderbüchern und Gesellschaftsspielen. Außerdem erheben wir für Kinder bis 8 Jahren keine Gebühr für eine Aufbettung. Die Wohnung Austernfischer ist nur für ältere Kinder (ab ca. 8 Jahren/Grundschulalter) geeignet, so dass es hier weder Reisebett und Hochstuhl noch Steckdosensicherungen oder Fahrradsitz gibt.

In unserer  Ferienwohnung Seeadler**** in der Villa Malepartus haben wir im hinteren Wintergarten statt des Schlafsofas ein Etagenbett aufgestellt, so dass zwei Kinder auf den Betten (80x190 cm Liegefläche) bequem schlafen können.

In der Ferienwohnung Kormoran ist im Wintergarten ein richtiges Bett mit Lattenrost und Taschenfederkernmatratze vom Tischler eingepasst (80x190) und zusätzlich ein Schlafsessel für Kinder vorhanden (75x1895).

Im Appartement Strandläufer sorgt das aufklappbare Kinderbettchen im Schlafzimmer für einen guten Schlafplatz für Kinder bis etwa 4 Jahren (mit Schulpfsprossen).

Das Appartement Seeschwalbe**** und das Appartement Lachmöwe sind am Besten für Familien mit einem Kleinkind geeignet, denn das Reisebett passt gut mit ins Schlafzimmer.

Das als Kinderzimmer eingerichtete Durchgangszimmer mit den 3 Betten in der  Wohnung Sterntaucher**** und der auf dem Grundstück befindliche kleine Kinderspielplatz machen diese Ferienwohnung zur idealen Familienunterkunft.

Und in den Wohnunge Austernfischer***** und Silbermöwe finden insbesondere ältere Kinder mit dem gleichwertigen 2. Schlafzimmer ein eigenes Reich für sich vor (Austernfischer nicht für Kleinkinder und Babys geeignet, in der Silbermöwe gibt es Reisebett und Hochstuhl!).

Das Ostseebad Binz und die Insel Rügen bieten vielfältige Möglichkeiten für Kinder: einen breiten, langsam ins Meer auslaufenden Sandstrand mit Bewachung durch die DLRG, Spielplätze (u.a. einen sehr schönen Wasserspielplatz am Schmachter See), für ältere Kinder und Jugendliche den Binzer Sportstrand während der Hauptsaison, Ausflugsmöglichkeiten mit Kutschfahrten, der Schmalspurbahn Rasender Roland, dem Schiff oder einfach Entdeckungstouren im Wald. Hochseilgärten locken mit sportlichen Aktivitäten, aber auch Surfen und Wasserski ist möglich. Am Binzer Strand sind zudem Segelkurse möglich.

Familienempfehlungen für Ausflüge ins Mönchgut:
Im Ostseebad Sellin finden Sie im Schwimmbad Inselparadies eine flache (max. 110 cm tiefe) Bäderlandschaft mit mindestens 30°C warmem Wasser vor. Es gibt eine 25 Meter lange Rutsche, ein Außenbecken und eine große Saunalandschaft mit Dampfbad, Kaminsauna und Whirlpool. Für Kleinkinder steht ein gesonderter Bereich zur Verfügung.www.inselparadies.de, Badstraße 1 im Ostseebad Sellin, Tel.: 038303/1230

Großartig ist auch eine Reise unter Wasser mit der Tauchgondel an der Seebrücke Sellin!

Auch das Bernsteinmuseum Sellin ist einen Besuch wert. Neben Wissen rund um den Bernstein wird den Kindern hier ermöglicht, mittels Experimenten zu erfahren, wie man Bernstein erkennt.

www.bernsteinmuseum-sellin.de, Granitzer Str. 43 im Ostseebad Sellin, Tel.: 038303/87279 

Die Bernsteinpromenade am Nordstrand des Ostseebads Göhren bietet Ausflüglern einen Abenteuerspielplatz mit einem großen hölzernen Piratenschiff. Im Kurpark gibt es einen Kneippgarten und längs der Promenade laden Cafés und Pavillons zum Bleiben ein. Außerdem gibt es Wasserspiele und Brunnenanlagen. 

Die Mönchguter Museen informierten über das Leben der Menschen in den letzten beiden Jahrhunderten. Leider musste der Betrieb der Museen durch den Verein aus finanziellen Gründen eingestellt werden.

Im Museumshof in der Strandstraße 4 können die Kinder sich über den Arbeitsalltag der Mönchguter Bauern und Handwerker informieren (Wohnhaus und Ställe, alte Handwerkstechniken werden bei Veranstaltungen vorgeführt).

Im Heimatmuseum in der Strandstraße 1 sind Trachten aus dem Mönchgut und Stücke aus dem Fischerleben ausgestellt.

Das Rookhus in der Thiessower Straße 7 ist Rügens letztes erhaltenes Rauchhaus, das von der einfachen Lebenssituation der Familien zu früheren Zeiten zeugt.

Das voll eingerichtete Museumsschiff „Luise“ befindet sich Am Südstrand 1a und ist ein ehemaliger Küstenfrachter.

leider geschlossen  

Im Schulmuseum in Middelhagen findet nach Voranmeldung und Absprache sogar eine historische Schulstunde statt. Außerdem sind die Schulräume und die ehemaligen Wohnräume des Dorfschullehrers zu besichtigen.

www.moenchguter-museen-ruegen.de, Dorfstraße in Middelhagen, Tel.: 038308/2478 

Bitte beachten Sie auch unsere Empfehlungen für Wander- und Radwanderausflüge im Mönchgut. Wir haben einen Spaziergang mit Weitblick über die Zickerschen Berge sehr genossen.

Außerdem ist die „Wasser- und Dampf“-Rundfahrt mit dem Rasenden Roland und der Fähre ab Lauterbach/nach Baabe sehr empfehlenswert. Um die Wegzeiten an Land abzukürzen, sollten Sie das Fahrrad mitnehmen.

www.weisse-flotte.de, www.weisse-flotte.de/main/angebote/wasser-und-dampf/

In Bergen gibt es vielfältige Ausflugsmöglichkeiten für spannende Erlebnisse mit Kindern

Ausflug Rügen mit Kind Kletterwald RügenUnser bisher schönstes Erlebnis in Bergen war der Kletterwald Bergen auf dem Rugard. Parkmöglichkeiten gibt es an der Inselrodelbahn, dann geht es einen kurzen Fußweg durch den Wald zum Klettern. Das Besondere an diesem Kletterwald ist, dass bereits Kinder ab 110 cm Gesamthöhe (nicht Schulterhöhe wie in anderen Kletterwäldern!) einen Parcours nutzen können, der fast alle Möglichkeiten wie für Große bietet. Außerdem gibt es dort häufig eine Betreuung, so dass die Erwachsenen trotzdem ihre großen Parcoure absolvieren können. Der absolute Luxus! (Dieser Luxus ist aber nicht garantiert.)

www.kletterwald-ruegen.eu , Tel. 03838/309055 (Kletterwald Bergen auf dem Rugard)

Direkt vor dem Wald auf dem Rugard befindet sich die ebenfalls sehr beliebte Inselrodelbahn. Hier sausen die Schlitten über eine Strecke von 700 Metern 27 Meter in die Tiefe.

www.inselrodelbahn-bergen.de, Tel. 03838/828282

Im alten Klosterhof der Stadt Bergen zeigt das Museum Funde seit der Steinzeit. Manchmal gibt es besondere Angebote für Kinder, Nachfragen lohnt sich!

www.stadt-bergen-auf-ruegen.de, Tel. 03838/252226 (Billrothstr. 20a in Bergen) 

Sehr beliebt bei Jungs und ihren Vätern: In der direkten Umgebung von Bergen, in Buschwitz, liegt auch die Gokart-Bahn. Neben Gokarts stehen Quads und für die Kleinen E-Mobile bereit.

www.ruegen-gokart.de, Tel. 03838/209485 (Gert Langer, Buschwitz OT Zittvitz)

Fachkundige Führungen durch den Naturschutzbund um den Nonnensee herum bieten mit etwas Glück ein unvergessliches Erlebnis beim Beobachten der Tierwelt. Hier gibt es sogar Kormorane und Seeadler! Mir wurden bereits Beweisbilder von Gästen zugeschickt, die tatsächlich freilebende Seeadler sehen konnten.

www.nabu-ruegen.de, Führungen jeden 1.Sonntag im Monat, nähere Informationen bei Hans-Jürgen Köck, Tel. 03838/209710

Der Königsstuhl bietet Natur pur und ein wunderbares Nationalparkzentrum. In Sassnitz tummeln sich Museen und Tierbesuche

In Sassnitz finden sich viele Ausflugsmöglichkeiten für Kinder. Einige haben natürlich mit der Geschichte des Orts als Fischer- und Fährhafen zu tun. So auch das Fischerei- und Hafenmuseum, zu dem neben der Ausstellung zur Entwicklung der Fischerei und des Passagierfährverkehrs auch die Besichtigung eines Hochseekutters am Kai möglich ist.

www.hafenmuseum.de, Im Stadthafen in Sassnitz, Tel.: 038392/57846

 

U-Boot Sassnitz MuseumIm Stadthafen von Sassnitz liegt das U-Boot H.M.S. Otusfür Besichtigungen bereit. Der Besuch ist aber nicht für Menschen mit Klaustrophobie geeignet!

www.hms-otus.com, Hafenstraße 12 in Sassnitz, Tel.: 038392/31516

Sassnitz hat auch ein Museum für Unterwasserarchäologie zu bieten.

www.archaeologie-mv.de, Alter Fährhafen in Sassnitz, Tel.: 038392/32300 

Für Tierfreunde sind der Schmetterlingspark und der Tierpark (mit knapp 60 Tierarten, wird umgebaut, Öffnung sicherstellen!) in Sassnitz geeignet. Beide sind überschaubar und deshalb auch für jüngere Kinder geeignet. Im Schmetterlingspark ist es sehr feucht-warm, bitte die Kleidung darauf einstellen!

www.alaris-schmetterlingspark.de, Straße der Jugend 6 in Sassnitz, Tel.: 038392/66442

www.tierpark.sassnitz.de, Steinbachweg 1 in Sassnitz, Tel.: 038392/22381

Ausflüge zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl oder eine Fahrt mit dem Schiff an den Kreidefelsen vorbei sind ebenfalls lohnenswerte Ausflüge. Im Nationalparkzentrum befinden sich eine Naturerlebnis-Ausstellung und eine Multivisionsschau über den Nationalpark. Verschiedene Themenwanderungen werden ebenfalls angeboten. Alle gehen den gleichen Rundgang durch Vorzeit, Erde, Wiese und Wald, aber je nach Thema variieren die eingespielten Texte (romantische Führung, Abenteuer-Führung, etc.). Kinder können in der Führung mit den Figuren Mimi und Krax Mäuse unter der Erde oder einen Dachs in seinem Bau „besuchen“.

www.koenigsstuhl.com, Stubbenkammer 2 nördlich von Sassnitz, Tel.: 038392/661766 

Nördlich von Sassnitz kann ein Strandspaziergang unter der Steilküste unternommen werden (nicht nach Regen!). Da die Kreide aus Teilchen von Meerestieren entstand, finden sich beim Spaziergang vielleicht Donnerkeile oder versteinerte Seeigel (mit Glück und Ausdauer).

Vom Parkplatz in Hagen aus finden Führungen durch den Nationalpark Jasmund statt, die auch für Kinder spannend sein können (Tel.: 038392/35011). 

In der Töpferei von Dörte Päplow können Kinder in der Regel mittwochs um 15 Uhr einen angeleiteten Töpferkurs von etwa 2 Stunden mitmachen.(Seestraße 3 in Sassnitz, Tel.: 038392/57775, bitte anmelden!) 

Die Bäderlandschaft des Freitzeitbads Jasmund Therme bietet unter anderem einen Kleinkinderbereich, eine 80 Meter lange Rutsche und eine Gegenstromanlage.

www.jasmundtherme.de, Neddesitz bei Sagard, Tel.: 038302/97700

Ein besonderes Highlight für unsere Kinder: die Kutschfahrt am Kap Arkona bis zum Fischerdorf Vitt

In der Kerzenwerkstatt Bobbin kann man beim Kerzen gießen und ziehen zusehen oder nach Voranmeldung selbst Hand anlegen und die Werke hinterher auch mitnehmen.

www.kerzenwerkstatt-bobbin.de, Oberdorf 5a in bobbin, Tel.: 038302/71159 

Kap Arkona RügenAuch für Kinder ist ein Ausflug zum Kap Arkona sehr reizvoll. Als Alternative zur beschriebenen Wander- oder Radwandertour können Sie am Parkplatz in Putgarten auch zwischen Arkona-Bahn oder Pferdekutsche wählen, um das Kap und das Fischerdorf Vitt zu besichtigen.

www.kap-arkona.de, Parkplatz in Putgarten, Tel.: 038391/13213, Kutschfahrten Tel.: 038391/4190, Fahrradverleih Tel.: 038391/13340

Jedes Mal wieder wunderbar: Ozeaneum und Meeresmuseum Stralsund

Stralsund ist sowieso einen Abstecher oder eine ganze Reise wert. Die Stadt ist nicht nur architektonisch reizvoll, sie bietet auch für Kinder viele schöne Erlebnisse. 

Unser Favorit ist sicherlich das Ozeaneum. Vom Hafenbecken bis ins tiefe Meer reicht die Reise durch die attraktiv gestalteten Aquarien. Die Ostsee und die Nordsee sind die Hauptthemen des Ozeaneums. Das Schwarmfischbecken ist besonders imposant. Aber auch die Wellenmaschine vermittelt ein Gefühl, wie sich die Tiere unter Wasser fühlen mögen, wenn sie so regelmäßig durchgewirbelt werden. Ein Ausstellungsteil "Meer für Kinder" richtet sich speziell an die kleineren Besucher. Uns haben die lebensgroßen Meeressäugernachbildungen mit Walgesängen im Hintergrund, unter denen man auch ausruhen und nicht nur staunen kann, sehr beeindruckt (Blauwal, Buckelwal und Pottwal). Unter Umständen lohnen Kombikarten für mehrere der Museen in Stralsund!

www.ozeaneum.de, Hafenstrasse 11 in Stralsund, Tel.: 03831/2650677 

Das Deutsche Meeresmuseum befindet sich in einem ehemaligen Kloster und zeigt eine anschauliche Ausstellung rund ums Meer: diverse Aquarien mit Tieren aus aller Welt, Skelette, das Ökosystem der Ostsee, ein sehr schönes Meeresschildkrötenbecken (!!), ein Gezeitenbecken mit simulierter Ebbe und Flut,… Führungen für Kinder jeden Alters sind nach Voranmeldung buchbar. 

www.meeresmuseum.de, Am Katharinenberg 14-20 in Stralsund, Tel.: 03831/2650210

Das Nautineum ist eine Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums. Thema des Museums ist natürlich die Seefahrt. Besucher können sich zum Beispiel über die Hintergründe von Peilung und Ortung informieren. Hier steht auch das ehemalige Unterwasserlabor Helgoland und kann besichtigt werden.

www.meeresmuseum.de/nautineum, Kleiner Dänholm, Tel.: 03831/288010 

Das ehemalige Segelschulschiff "Gorch Fock I" kann im Stadthafen besichtigt werden.

www.gorchfock1.de, Stadthafen Stralsund, Tel.: 03831/666520 

Der Stralsunder Zoo engagiert sich für den Erhalt bedrohter Haustierrassen. Aber auch "klassische" Zootiere sind zu bestaunen. Kinder lieben außerdem die Streichelgehege und Spielplätze. Uns hat auch die Schau mit den Wildvögeln etc. sehr erfreut!

www.stralsund.de,  Barther Straße/Grünhufer Bogen 13-17 in Stralsund, Tel.: 03831/293033 

Der HanseDom bietet diversen Bade- und Saunaspaß sowie verschiedene Sportmöglichkeiten (Kletterwand, Tennis, Squash, Badminton, Fitness). Babybecken, Whirlpool und Rutschen werden durch Wellenbad und Wildwasserbach ergänzt. 

www.hansedom.de, Grünhufer Bogen 18-20 in Stralsund, Tel.: 03831/37330

Es folgen noch:

Westrügen, Insel Hiddensee, Insel Vilm,...

Hier entstehen Gastronomie-Empfehlungen für Urlaub mit Kindern!

Milchreis Empfehlungen auf der Insel Rügen

Unser Tester Anselm testet seit vielen Jahren den Milchreis in der Gastronomie auf Rügen.
Für Sie hat er den Geschmack des Milchreises in verschiedenen Restaurants beurteilt.

 

Restaurant: Freustil, Zeppelinstraße 8, 18609 Binz
Schulnote (nach dem deutschen System): 1
Begründung: Der Milchreis im Freustil ist meiner Meinung nach der beste Milchreis, da er sobald er fertig ist serviert wird und deshalb sehr warm ist. Außerdem ist er so serviert dass man sich das Apfelmus und den Zimt und Zucker (falls Sie es dazu mögen) selbst einteilen kann.

Restaurant: Strandhalle,Strandpromenade 5, 18609 Binz
Schulnote (nach dem deutschen System): 2+
Begründung: Da die Milchreisportion sehr klein ist, ist der Milchreis der Strandhalle nicht ganz so gut wie der im Freustil. Trotzdem ist er auch sehr warm und man kann sich Apfelmus und den Zimt und Zucker (falls Sie es dazu mögen) auch selbst einteilen.

Restaurant: Kormoran, Am Yachthafen 1, 18581 Putbus
Schulnote (nach dem deutschen System): 2-
Begründung: Bei dem Milchreis im Kormoran gibt es das Problem das man sich Apfelmus und den Zimt und Zucker (falls Sie es dazu mögen) nicht selbst einteilen kann! Allerdings ist der Milchreis trotzdem sehr gut und er ist einen Besuch auf jeden fall wert.

Restaurant: Nautilus, Neukamp 17, 18581 Putbus
Schulnote (nach dem deutschen System): 3-
Begründung:Der Milchreis im Nautilus ist mit den vorherigen Empfehlungen nicht zu vergleichen.
Er ist zwar immer noch ziemlich gut (aber nicht so warm) aber statt das man sich Apfelmus und den Zimt und Zucker selbst einteilen kann findet man einen Smiley worin der Mund aus Zimt und Zucker besteht und die Augen aus Apfelmus. Das heist das sobald dies aufgegessen wurde kann man kein Nachschub bekommen.

Fazit: Im Endeffekt muss man doch sagen das der Milchreis auf Rügen sehr gut ist.
Ich würde Ihnen doch raten überall selbst zu probieren um sich eine eigene Meinung zu bilden.

Viel Spaß und guten Appetit.